Großprojekt zum Schutz der Gelbbauchunke

Allen Unkenrufen zum Trotz

Das Bild zeigt eine Gelbbauchunke (Bombina variegata).
Gelbbauchunke (Bombina variegata).

professionelle partnervermittlung düsseldorf Der Name ist Programm: „Allen Unkenrufen zum Trotz“ heißt ein wichtiges Schutzprojekt, in dem sich sechs oberbayerische Landkreise für den Erhalt der bedrohten Gelbbauchunke (Bombina variegata) engagieren. Auch die Stadt Freising unterstützt das Projekt. Auf dem ehemaligen Standortübungsplatz Pettenbrunn wurden kürzlich mehrere Kleingewässer angelegt, die einen Lebensraum für die Unke und ihre Mitbewohner bieten.

suche wow partner Der kleine Froschlurch mit auffallendem Fleckenmuster auf der Unterseite steht auf der roten Liste gefährdeter Arten. Sein Lebensraum ist Wasser. Durch Zuschüttung oder Eintrag von Müll, Dünger und Umweltgiften in Kleingewässer ist die Gelbbauchunke bedroht. Ziel des Projektes „Allen Unkenrufen zum Trotz“ ist ein übergreifendes Schutzprogramm: Geeignete Lebensräume in den beteiligten Landkreisen sollen verbessert und neu geschaffen werden. 

Stadt Freising unterstützt das Schutzprogramm

Bei der Vorstellung des Projekts (v.l.) Karl Kölbl, Projektmanagerin Miriam Hansbauer, Freisings Stadtdirektor Gerhard Koch, Jörg Steiner (Landratsamt), Elisabeth Lex-Wagner (Stadtplanungsamt), Ludwig Ertl (Baggerbetrieb) und Umweltreferent Manfred Drob
Bei der Vorstellung des Projekts (v.l.) Karl Kölbl, Projektmanagerin Miriam Hansbauer, Freisings Stadtdirektor Gerhard Koch, Jörg Steiner (Landratsamt Freising), Elisabeth Lex-Wagner (Stadtplanungsamt), Ludwig Ertl (Baggerbetrieb) und Tümpelplaner und Umweltreferent Manfred Drobny.

leute kennenlernen donaueschingen Im Landkreis Freising ist das vom Bundesamt für Naturschutz (BfN) geförderte Großprojekt Anfang 2017 gestartet. Denn auch bei uns ist der Bestand der Gelbbauchunke seit vielen Jahren rückläufig. Für die liebenswerte Amphibienart soll jetzt geworben und ihre Lebensräume verbessert werden. Dafür wurden auf dem ehemaligen Übungsplatz Pettenbrunn unter Federführung des Bund Naturschutz Freising mehrere Kleingewässer angelegt. Die Stadt Freising als Grundeigentümerin unterstützt das Projekt tatkräftig. Koordiniert werden die Maßnahmen von der Projektmanagerin Miriam Hansbauer und dem Landratsamt Freising – einem weiteren Projektträger, das die Abwicklung der Maßnahmen beim Bundesamt für Naturschutz erledigt.

Langfristig Existenzgrundlage sichern

Mit dem Bagger wurden kleine Tümpel ausgehoben.
Mit dem Bagger wurden kleine Tümpel ausgehoben.

single chat ab 14 ohne anmeldung Die Gelbbauchunke liebt die kleinen Mulden mit offenem Boden, die sich schnell erwärmen. Weil diese regelmäßig austrocknen, sind ihre Kaulquappen sicher vor Fischen und Libellenlarven. Der aufgelassene Standortübungsplatz stellt einen wichtigen Trittstein für die Vernetzung der mittlerweile sehr zerstreuten Vorkommen der Gelbbauchunke dar. Vernetzug der Vorkommen ist ein zentrales Ziel des Naturschutzprojektes. Beteiligt sind an dem Programm die oberbayerischen Landkreise Neuburg-Schrobenhausen, Pfaffenhofen an der Ilm, Freising, Erding und Mühldorf am Inn und Altötting.

single ladies in east london south africa „Ich freue mich sehr, dass die Stadt das Ansinnen auf ihren Flächen tatkräftig unterstützt“, sagte Manfred Drobny, Kreisgeschäftsführer des Bund Naturschutz Freising  und zugleich Umweltreferent des Stadtrats, bei der Vorstellung des Schutzprojekts während eines Vororttermins.

Helfen Sie mit!

partnersuche pferdefreunde lampe Wer bei dem Projekt zum Schutz der Unke mitmachen will und/oder ein geeignetes Grundstück für einen Tümpel bereitstellen kann, darf sich gerne an Projektmangerin Miriam Hansbauer, Telefon 08161/600-432, oder den Bund Naturschutz, Telefon 08161/66099, wenden.

sims 3 registrierung kostenlos Weitere Infos gibt es auf einer eigenen Webseite unter indian dating apps ios.

how to chat with facebook friends using yahoo messenger online dating site horror stories

Schnellfinder

Newsletter

partnersuche auf russisch mädchen richtig flirten hier anmelden

Veranstaltungskalender


/rathaus/online-dabei/schutzprojekt-fuer-gelbbauchunke/